News
Mittwoch, 24. Januar 2018
Vogt-Gruppe mit neuer Führung gestärkt in die Zukunft
Im Zuge einer Nachfolge-Lösung hat per 22. Januar 2018 eine regionale Investorengruppe (bestehend aus ITW-Gruppe, Balzers, David Vogt Holding, Balzers und Jörg Lutz, Altendorf) die Aktienmehrheit der VOGT-Gruppe übernommen.

Die Investoren beabsichtigen die gesamte Gruppe strategisch und operativ gestärkt in die Zukunft zu führen. Mit dem Bezug zur Region und den Marktkenntnissen ermöglichen die Investoren der VOGT-Gruppe weitere Wachstumsmöglichkeiten wahrzunehmen und auch in Zukunft als bedeutender Arbeitgeber der Region aufzutreten. 

 

Die VOGT-Gruppe umfasst heute die Meisterbau AG, Balzers und die Meisterbau (Schweiz) AG, Trübbach, die Sulser AG, Trübbach, die Baustoffe Schollberg AG, Trübbach, die IPB Planungen AG, Balzers sowie die Baustoffwerk Surava AG

 

Die neuen Mehrheitseigner danken der Familie Vogt für deren Vertrauen zur Nachfolgelösung und wünschen allen Mitarbeitern und Geschäftspartner eine erfolgreiche Zukunft. 

 

Die operative Führung übernimmt Jörg Lutz, Altendorf. Mit seiner langjährigen Erfahrung als Unternehmer und Führungspersönlichkeit sind alle Eigner überzeugt, eine versierte Lösung zu etablieren.